Trimble Access
Quelle: www.trimble.com

Trimble Access v2018.00

Juni 2018

Highlights vom Trimble Access v2018.00

  • Neues Design für größeres Display entwickelt
  • Belegbare Tasten mit eigenen „Favoriten-Funktionen“
  • Stationierungs- und Polarpunktberechnung im Nachhinein möglich (im Produktvideo wird ein Polygonzug gerechnet und danach alle Polarpunkte neu berechnet)
  • Koordinatenrechnung mit Kartenunterstützung
  • … und zahlreiche weitere Neuheiten und Verbesserungen

Der wohl wichtigste Aspekt des Trimble Access v2018.00 ist das Re-Design, das nun wirklich auf das große Display des TSC7 angepasst wurde. Das bedeutet eine Hardware Entwicklung in Richtung größere Displays. Die Software selbst ist auch nur mehr für den Trimble TSC7 und den Trimble Tablet freigegeben! Damit sind auch die kleineren Kontrolleinheiten wie der TSC3 und der Trimble Slate Geschichte.

Das große Display hat nun viel Platz, und den nutzt die Software für geteilte Ansichten: Kartenansicht mit Code Messung, Totalstationskamera mit Punktmessung oder auch einen großen Bildschirm für die 3D Ansicht von Punktwolken.

Die gesamte Software wurde nun auch vermehrt auf Touch-Gestures ausgelegt, also ideal auch für Tablet User. Auch die gesamte Benutzeroberfläche ist nun nicht mehr so klein gehalten, sondern mit großen Flächen bestückt, damit man das Display hauptsächlich mit den Fingern bedienen kann.


Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*